Brombeerfarbene Silhouette einer Giraffe

Besetzung

Doc Eisenbarth und seine Gauklertruppe

Johann Andreas Eisenbarth, ein Genie Reiner Hartl
Pickelhering, sein bedauernswerter Assistent Wolfgang Bauernfeind

Jean Jacques Louis Claqueau, Obermedizinalrat Tobias Kellermeier
Alio, ein korrekter Richter Walter Liebl
Olio, ein einfühlsamer Richter Christian Triffo

Eisenbarths engste Mitarbeiter

Isabella, ein italienischer Augenschmaus Christina Stimpel
Franz-Xaver, Metzger und Mann fürs Grobe Florian Wühr
Miss Marie Huana, Anästhesistin Susi Hagenberger
Esmeralda, Zigeunerin und Wahrsagerin Kathrin Zitzelsberger
Kai Junghans, Praktikant Stefan Köstlmeier
Luise, Eisenbarths Zöfchen Mirijam Peter

Eisenbarth Begleiterinnen

Calotta, Köchin Ursula Karell
Tuschi, Indianerin Theresa Kanak
Tschitschi, Eskimodame Tracy Robel
Mimi, Japanerin Claudia Kasparbauer
Lima aus Peru Bianca Melchart

Der Tod Bastian Knaus
Der Nachtwächter Sören Eller
Der Mann mit dem hohlen Zahn Rudolf Adamek
Kathie, seine Frau Karin Simmet
Franzi, ihre Tochter Jana Simmet
Ben Forza, Kraftprotz Sepp Frisch
Slavia, seine geplagte Frau Elke Riedel

Die Journalisten aus aller Welt

Mayling from China News Ingrid Ebner
Chantal de la Television Paris Anne Zollner
Janusch from Russian TV Christian Zeitlhöfler
Resi from Bavaria International Manuela Sterr

Die Fanfamilie

Vater Matthias Probst
Mutter Birgit Probst
ihre Söhne Kilian und Tim Probst

Der Mann aus England Dominik Haider
Der Oheim des Wahnsinns Uli Rothe
Mandana di Santana, seine treue Gefährtin Ruth Haimerl

Eisenbarths blondierte Fans

Lucy Christine Brunner
Mary Christina Brunner

Weitgereiste Gäste

Supervisior Commander Sipp Ingrid Ebner
Murko, Kapitän der Argonauten Thomas Richwien
Lieschen Müller Elisabeth Grotz
Sentgraf Rucola Rudolf Adamek


Die Hornertern Muhagln

Mitglieder des Spielmannszugs Viechtach e.V.

Eisenbarths Musiker beim Einzug

Spielmannszug Viechtach e.V. unter Leitung von Regine Wieser

The Legendary Groove Kids

Vielköpfiges junges Soul-, Funk- und Rock-Ensemble
unter Leitung von Konrad Sitte-Zöllner und Stefan Spindler







newCOMer CMS